BochumUniklinik
BochumUniklinik1
BochumUniklinik2
BochumUniklinik3 BochumUniklinik4
BochumUniklinikEmpfang
BochumUniklinikCafeteria
BochumUniklinikGENCode

Entdecken Sie mehr

MichaelJaeger MeisterSinger KathrinWalhoeferKosmetik
MichaelJaeger MeisterSinger KathrinWalhoeferKosmetik

Innenarchitektur
Naturstruktur: Ein Foyer in der Airport City Düsseldorf.

INNENARCHITEKTUR
Kristallstruktur: Räume für die Schönheit bei Kathrin Walhöfer Kosmetik.

MESSE
Eine Scheibe, ein Durchgang: MeisterSinger auf der Baselworld.

TopButton1

Friedhelm Kuche 360
Dominikanerstraße 7
40545 Düsseldorf
GERMANY
0049 (0)211 554404

info@friedhelmkuche360.de
www.friedhelmkuche360.de

Innenarchitektur
Messe
Real Estate
 


360
Kunden
Kontakt
Impressum/Datenschutz

Stay in touch

News

Newsletter abonnieren
 

FK360LogoWebready

Uniklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum

Eingangsgebäude, Empfang und Cafeteria

Der genetische Code bezeichnet kombinatorische Regeln zur Bildung von Proteinen. Grundlage für den Code sind sogenannte Basentripletts, welche jeweils die proteinogenen Aminosäuren kodieren können. Sie werden unter anderem mit Dreierkombinationen von bestimmten Buchstaben dargestellt. Was auf den ersten Blick wie eine wahllose Reihung von Zeichen wirkt, kann man auch die grafische Inszenierung des Sinnbildes für die geistige Leistung und den Willen des Menschen deuten, den Ursprung des Lebens immer weiter zu entschlüsseln. Nicht zuletzt mit dem Ziel, neue Erkenntnisse für die Eliminierung von Krankheiten zu erlangen. Als verbindendes Element haben wir zwischen den Tripletts Begriffe aus dem Unternehmensleitbild des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus-Bochum eingesetzt, die von der modernen Haltung sprechen, Forschung und Wissenschaft in einen gesunden Kontext vom menschlicher Nähe zum Patienten zu sehen.

item33
StandortButton1

Branche   Gesundheitswesen

Kunde   Uni-Klinikum Knappschaftskrankenhaus, Bochum

Architekten   Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Dezernat Planen und Bauen VI.5 Bauprojektmanagement VI.5.2 , Bochum

Architekturfotografie   Lioba Schneider, Köln

Leistungen   Entwurf und Planung Empfang mit Telefonzentrale, Cafeteria Speiseausgabe sowie grafisches Fassadenkonzept inkl. Reinzeichnung

Standort   Bochum

item52

Für den Empfangsbereich entwickelten wir dann noch ein funktionales Superelement mit Empfang und Telefonzentrale, verpackt in gebogenes, rückseitig lackiertes Glas. Innen mit optimalem Licht und perfekter Akustik ausgestattet, außen die Anlaufstellen mit Lichttabletts markiert, unterfahrbar für Rollstuhlfahrer.

Eine Treppe höher in der Cafeteria dann noch eine Bar für Besucher und Mitarbieter. In den glänzenden Glasflächen spiegelt sich die Fassade und hinterlässt auch hier die inhaltsvollen Buchstabencodes.

item10
item12
item1
item13
FK360
Kunden
News
Kontakt