item40
item23

Dreihundertsechzig. Sofort denkt man an Gradzahlen, an Rundumblick, an Erfassung aller Bereiche. Soll man ruhig. Für uns bedeutet es, bei allen Gestaltungsaufgaben stets das Ganze eines Unternehmens im Blick zu behalten. Zu prüfen, ob die Erfüllung einer Aufgabe dem Gesamten gerecht wird, ob sie wirklich passt.

Kunden, für die Design ein wichtiger Faktor ihres Marktauftritts ist, sind unsere Kunden.
Wir freuen uns auf Sie.

Leistungsbereich

Erst durch das Zusammenspiel der unterschiedlichen Disziplinen kann etwas entstehen, dass sich nahtlos in den Unternehmensauftritt einfügt und Impulse setzt.

Innenarchitektur

Gut gestaltete Räume mit klarer Formensprache vom Konzept bis zur Realisation.

Agenturräume
Besprechungsräume
Besucherwartebereiche
Büros
Customer Center
Empfangsbereiche
Foyes
Konferenzräume
Präsentationsräume
Sanitärbereiche
Schulungsräume
Showrooms

Entwicklung

von Bürokonzepten für Neubauten oder Umbauten.
Workplace Strategy.

Planung und Realisation

von Architekturgrafik, Besucherleitsytemen und Beleuchtung

Messestände

Messekonzepte für einen Auftritt, der Besucher anzieht.

Entwicklung

der Standarchitektur, Möblierung, Displays und Messestandgrafik.
Lichtgestaltung und Medienintegration

Ausführungsplanung

für die detailgenaue Umsetzung.

Realisation

des Standes mit verschiedenen, international tätigen Messebau-Partnerunternehmen oder Ihrem Messebauer

Innenarchitektur

Entwicklung maßgeschneiderter Interiorkonzepte, die das Thema Ihres Immobilienprojekts inszenieren.

Visualisierung

Fotorealistische 3D-Darstellungen für Vermarktungsunterlagen, die Ihre Kunden überzeugen.

Grafikdesign

Exposés, Einladungskarten, Verkaufsbroschüren, 
Werbegrafik, Text oder Artwork Alles, was Sie für den Erfolg Ihres Projekts brauchen.

Mieterausbauplanung

Individuelle Bürogestaltung und eine Effizienz steigernde Workplace Strategy für Ihre Mieter.

Marketing Rooms

Zukunft und Qualität für den potentiellen Mieter mit Showrooms erlebbar machen.

Orientierungssystem

Leicht das gewünschte Ziel finden und sich als Mieter richtig repräsentiert sehen.

Licht

Beratung bei der Lichtinszenierung. Innen wie Außen.

NewsButton2

5 Fragen an Friedhelm Kuche

FriedhelmKuche Buecher
item19

Ten books. Mehr
erfahren!

Ihre Arbeitsgebiete sind vielfätig - Innenarchitektur und Messearchitektur, Real Estate. Wieso so viele unterschiedliche Dinge?

Friedhelm Kuche: Ich bin sehr interessiert an Neuem. Während meines Innenarchitekturstudiums arbeitete ich kurz vor dem Diplom bei Manfred Heider, einem meiner Dozenten an der FH in Wuppertal, in dessen Industrialdesign-Studio. Hier hörte ich zum ersten Mal von Dingen wie Entformungsschrägen und befasste mich mit dem Zeichnen der Konstruktionspläne für Leuchtengussteile. Aber ich konnte auch gleichzeitig meine Vorstellungen von Gestaltung bei ersten Innenarchitektur- und Messeprojekten einbringen. Das Hin-und-Her-Switchen zwischen verschiedenen Disziplinen hat schon damals meine Fantasie außerordentlich beflügelt.
 

Wann haben Sie ihr eigenes Studio gegründet?

Friedhelm Kuche: Nach Jahren der freien Mitarbeit mit hoher Projektverantwortlichkeit war für mich 1996 die Selbstständigkeit der einzig vorstellbare Weg. Am Anfang langsam, später mit zunehmendem Tempo, kamen tolle Projekte zusammen; 2000 war es dann so weit: Ich konnte eigene Mitarbeiter einstellen und ein neues Büro musste her.
 

Wie kam es dazu, dass Sie sich stärker mit ganzheitlicher Unternehmensgestaltung beschäftigten?

Friedhelm Kuche: Das entstand über einen längeren Zeitraum, in dem ich beratend für ein Unternehmen tätig war, das zwar sehr gute Produkte hatte, aber in meinen Augen nach Außen keine Einheitlichkeit vermittelte. So machte ich Vorschläge, wie Produkte zu überarbeiten seien, damit sie gewissermaßen eine Familie bildeten und setzte meine Vorstellungen um, wie Kataloge und ein Internetauftritt auszusehen hätten. Man gelangt von einem zum nächsten und im Laufe der Zeit entsteht ein starkes Bild. Nicht nur für mich sondern für alle, die das Unternehmen auf einmal neu wahrnehmen.

 

Beeinflusste das auch die Ergebnisse in den Bereichen Messe- und Officedesign?

Friedhelm Kuche: Ja, ganz eindeutig. Wenn wir heute eine Büroetage gestalten oder ein Foyer, dann wird Architekturgrafik gleich von Anfang an mitgedacht und präsentiert. Durch unser breites Spektrum können wir zu einem Messestand oder einer Immobilie auch die Marketingmittel gestalten. Dass dabei alles aus einer Hand kommt, spart einem Unternehmen nicht nur Zeit für doppelte Briefings, sondern garantiert auch einen einheitlichen Markenauftritt.
 

In einem Ihrer Projekte sieht man in einem Foyer ein Bild, auf dem ein Flugzeug in einer Art dicht bewachsenen Park steht. Was hat es damit auf sich?

Friedhelm Kuche: Bei dem Real Estate Projekt "Airport Gardens" haben wir nach Bildern gesucht, die dem Betrachter eine Geschichte zum Namen des Gebäudes erzählen. Die Flugzeuge des nahe gelegenen Flughafens werden metaphorisch zu Vögeln und Insekten, die zwischen Bäumen oder auf den Blättern landen. Wenn eine Immobilie solche Geschichten bereit hält, entsteht leichter eine emotionale Verknüpfung zwischen Mieter und Objekt. Von unseren Kunden hören wir immer wieder vom positiven Feedback der Nutzer. Das freut uns natürlich immer sehr. Denn darum geht es doch: Mit allem, was wir gestalten, dem Alltag mehr Freude und Energie zu geben.

Entdecken Sie mehr

SchockMesse StrabagAG FriedhelmKuche360Kunden

MESSE
Show mit Stil: Der Schock Messestand auf der Living Kitchen in Köln

Innenarchitektur
Weithin sichtbar: Eingangs-
bauwerk der Strabag in Düsseldorf.

Kunden
Für wen wir gerne arbeiten

TopButton1

Friedhelm Kuche 360
Dominikanerstraße 7
40545 Düsseldorf
GERMANY
0049 (0)211 554404

info@friedhelmkuche360.de
www.friedhelmkuche360.de

Innenarchitektur
Messe
Real Estate
 


360
Kunden
Kontakt
Impressum/Datenschutz

Stay in touch

News

Newsletter abonnieren
 

FK360LogoWebready

360.

Ein kurzer Überblick.

Innenarchitektur

Messe

Real Estate

item49
item14
item25
item30
FK360
Kunden
News
Kontakt
item19