AsicsMesse
AsicsMesse1
AsicsMesse2 AsicsMesse3
AsicsMesse4
AsicsMesse5
AsicsMesse6 AsicsMesse7
AsicsMesse8
AsicsMesse9
AsicsMesse10 AsicsMesse11
AsicsMesse12
AsicsMesse13 AsicsMesse14
AsicsMesse15
AsicsMesse16
AsicsMesse17
AsicsMesse18
AsicsMesse19 AsicsMesse20
AsicsMesse21
AsicsMesse22
AsicsMesse23 AsicsMesse24

Anima Sana in Corpore Sano.
Eine gesunde Seele in einem gesunden Körper“

AsicsMesse25
AsicsMesse26

Entdecken Sie mehr

Partec FK360
Ipsen
Ipsen

Innenarchitektur
Das Produkt im Fokus: Ipsen.

MESSE
Erfolgreich gelandet: Messeauftritt von Partec in Leipzig.

FK 360
Wofür steht eigentlich 360?

TopButton1

Friedhelm Kuche 360
Dominikanerstraße 7
40545 Düsseldorf
GERMANY
0049 (0)211 554404

info@friedhelmkuche360.de
www.friedhelmkuche360.de

Innenarchitektur
Messe
Real Estate
 


360
Kunden
Kontakt
Impressum/Datenschutz

Stay in touch

News

Newsletter abonnieren
 

Branche   Sportbekleidung

Kunde   Asics Deutschland GmbH, Neuss

Messe   ISPO Sommer, ISPO Winter, München

Agentur   Sixpack Werbeagentur GmbH, Düsseldorf

Messebau    Intersystems concept and production GmbH, Düsseldorf

Architekturfotos    Intersystems concept and production GmbH, Düsseldorf

Leistungen   Konzeption, Entwurf, Planung und Künstlerische Oberbauleitung

Zweimal jährlich über vier Jahre mit dem gleichen Stand auftreten und trotzdem immer überraschend neu zu wirken, das war die Anforderung an die Gestaltung des 530 qm großen Messestandes für Asics. Was war die Idee? Der Messestand wurde in zwei funktional unterschiedliche Flächen unterteilt - in ein Atrium als Handelsplatz mit Besprechungsbereichen, Produktpräsentationen und Service Zone sowie einen individuell gestaltbaren Vorplatz, auf dem die Marke bei jeder Messe anders inszeniert wird.

FK360LogoWebready

Asics

Messeauftritte ISPO, München

item35
item4

Im folgenden Jahr war dann das "Stadion" der "Laufwiese" gewichen. Auch die Farbcodeordnung im Schuhregal änderte sich, die Sound Mind, Sound Body-Kampagne der Werbeagentur Sixpack hielt Einzug, ein neues Thekenelement für coole Drinks kam hinzu, um Sommerfeeling zu generieren.

item43

Ein halbes Jahr später dann eine frostigere, blaue Landschaft mit gläsernen Schuhregalen und einem anders ausgestalteten Farbcodesystem für die langen Schuhregale. Auf dem Handelsplatz wurde die winterliche Stimmung durch die gefroren wirkenden Sitzmöbel unterstützt. Die geschwungenen Acrylregale als Raumtrenner sind so elementiert, dass man sie in verschiedenster Art und Weise aufbauen kann.

item55

Die Folge-ISPO wartete dann mit einem neuen Konzept auf: Der Hauptstand wurde auf den nun etwas offeneren Händlerbereich reduziert und dafür zwei weitere Stände an anderen Hallenplätzen für den Bereich Sportstyle und "Future Of Running" plaziert. Dabei wurden auf dem Sportstyle-Stand Schuhregale und Boxen zu einem abstrahierten Hochhaus in Tokio, welches mit einer speziellen Lightshow langsam Farben veränderte, heller und dunkler wurde. Der unbemannte Monolit "Future Of Running" hingegen war mit zahlreichen Blitzlampen ausgestattet, die in langsamen Tempo ihre Signale in den Raum schickten, um auf einen einzigen, einzigartigen Schuh zu verweisen.

item24

Die Zeit läuft, Winter. Es wird wieder kühler auf dem Stand, Ausstellungsräume werden überarbeitet und die großen Kronleuchter konzentrieren sich nun über der offenen Sitzfläche. Diesmal wird der aktuelle Themenbereich "Parcouring" mit einem eigenen Stand ausgegliedert. Aus Schuhregalen und Kuben entsteht eine Stadtlandschaft, Möbel orientieren sich an Stadtraum-Elementen und Display-Mannequins parcouren mit den Print-Helden um die Wette.

Doch der Zulauf auf der ISPO nimmt insgesamt ab, große Hersteller treten nicht mehr auf und die Messe wird für ASICS zunehmend uninteressanter. Es erfolgt eine Umorientierung hin zu anderen Aktivitäten.

item59
item65
item1
item46
FK1
Kunden
News
Kontakt